Mit 500€ wirst Du Teil der Bürgergenossenschaft

Hammerner Dorfkneipe e.G.

Du möchtest uns unterstützen aber kein Mitglied werden?

Wir sind freuen uns über jeden Betrag – ob groß oder klein.

Bewirb Dich jetzt! 

Wir brauchen Dein Angagement!

Ohne Service – keine Wiedereröffnung!

Wie definiert sich unsere Bürgergenossenschaft?

Wir schließen uns freiwillig in Form einer Mitgliedschaft zu einer Gesellschaft zusammen. Die Mitgliederzahl ist dabei nicht begrenzt. Wir werden ein Unternehmen aber auch gleichzeitig eine Wirtschafts- und Sozialorganisation sein.

Der Vorstand setzt sich aus 2 Mitglieder und dem Aufsichtsrat aus 5 Mitgliedern zusammen.

Unser Ziel…

…ist es unsere regionale Wirtshauskultur aufrecht zu erhalten und den gastwirtschaftlichen Betrieb der Gaststätte „Im Winkel“ wieder aufzunehmen und zu fördern.

Bei uns herrscht Demokratie!

Jedes Mitglied hat eine Stimme unabhängig von der Höhe seiner Kapitaleinlage. Unsere gemeinschaftlichen Interessen stehen im Vordergrund und nicht der individuelle Vorteil einzelner.

Unsere ideellen Ziele, welche wir uns gemeinsam setzen, stehen über der Gewinnerzielung.

Wer kann alles mitmachen?

Einzelpersonen, GmbHs, Firmen, Handwerksbetriebe, Körperschaften des öffentlichen Rechts (Sparkassen) und Gemeinden sind herzlich Willkommen.

Was bedeutet dies nun für Dich?

Mit einem Mindesteinsatz von 500€ wirst Du Teil der Bürgergenossenschaft.

Du kannst jederzeit neue Anteile zeichnen.

Der Ein- und Austritt erfolgt unbürokratisch.

Du besitzt demokratisches Mitbestimmungsrecht bei wichtigen Entscheidungen und Wahl des Vorstandes und Aufsichtsrates.

Dein Risiko ist nur so groß wie Deine selbst bestimmte Kapitaleinlage.

Durch eine jährliche Prüfung durch den genossenschaftlichen Prüfungsverband bietet Dir die Bürgergenossenschaft eine hohe Inzolvenzsicherheit.

Eine Genossenschaft kann nicht verkauft oder von Investoren übernommen werden.

Du unterstützt dabei ein regionales Projekt zur Förderung und Aufrechterhaltung von Kultur und sozialem Miteinander.

Der Vorstand und Aufsichtsrat

Gründungstag 23.03.2023

Von Links: Stefan Büttner (AR), Reinhard Kögler (AR), Gerhard Plass (AR), Norbert Maiwald (VS Vorsitzender), Stefan Walberer (AR Vorsitzender), Jürgen Bayer (VS), Matthias Standfest (AR), Wolfdieter von Trotha vom Genossenschaftsverband Bayern